Tales of Xillia – Leitfaden

Header Tales of Xillia Leitfaden

Tales of Xillia – Leitfaden

Bei Beginn des Spiels, steht es euch frei zwischen den beiden Protagonisten Jyde und Milla zu wählen. Die Grundgeschichte ändert sich dabei nicht, ihr erlebt nur die Geschehnisse aus der einen oder anderen Perspektive. Für Einsteiger ist es ggf. leichter, die Geschichte aus Jydes Sicht zu spielen, da hier der Prolog etwas umfangreicher ist. Erforderlich um die Geschichte zu verstehen ist dies aber alles nicht, so dass, wer möchte auch ohne Probleme direkt die Geschichte zuerst aus Millas Sicht spielen kann.

Tales of Xillia - Charakterauswahl

Jyde
Ein hilfsbereiter, kluger Medizinstudent, der zum Studieren in die Hauptstadt gekommen ist. Jyde steht kurz vor seinem Abschluss und sucht noch seine Aufgabe im Leben.

 

Milla
Eine geheimnisvolle junge Frau in Begleitung von vier unsichtbaren Wesen. Sie wirkt ruhig, gelassen und sehr weise für ihr Alter.

 

Tipps vorweg

Alle Bereiche durchsuchen!

Wie immer gibt es in der Welt von Tales of Spielen viel zu entdecken, daher die Empfehlung vorweg, immer alle Bereiche der Umgebungskarte erkunden. Bereiche die noch Tabu sind, so wird man schnell bemerken, lässt einen das Spielgeschehen, eh nicht durchsuchen. In allen anderen Bereichen sollte man immer nach Schatztruhen, Beuteln und Glitzerpunkten Ausschau halten, um zusätzliche Objekte, wertvolle Materialien zu sammeln oder einfach eure Kasse durch ein paar zusätzliche Gald aufzuwerten.

Kämpfen und Leveln!

Durch Kämpfe erhaltet ihr am Ende eines Kampfes Objekte, Gald und wäre hätte es anders erwartet wertvolle Erfahrungspunkte. Wenn man sich das Spielgeschehen einfach machen möchte sollte man einem Kampf aus dem Weg gehen um immer ein ausgeglichenes Level mit den Gegnern zu haben, sobald man in neue Gebiete vordringt.

Die Liliumkugeln nutzen!

Wenn man die ersten paar Kämpfe bestritten hat, wird man vom Spiel über die Liliumkugel informiert, im Menü könnt ihr dabei eine Art Spinnennetz verwalten um die Attribute eurer Kämpfer zu verbessern. Wenn man dabei einzelne Bereiche mit seiner Punkteverteilung umschließt, wartet oft ein zusätzliches Bonus Attribut auf eure Kämpfer.

Artes nutzen!

Artes sind mächtige magische Angriffe, alle Mitglieder eurer Party können Artes wirken um zu kämpfen und manche sogar ein paar Artes um eure Mitglieder zu stärken, oder zu heilen. Milli beherrscht zusätzlich die Geister-Kampfkunst, dabei könnt ihr die vier mächtigen Elementargeister nutzen.

Leitfaden

Ein Leitfaden für die Spielgeschichte (befindet sich noch im Aufbau!), findet ihr auf den folgenden Seiten. Für den Fall das ihr euch mal unsicher seid, oder wissen wollt wo es als nächstes lang gehen soll.

Tales of Xillia – Leitfaden – Prolog

Tales of Xillia – Leitfaden – Prolog
Tales of Xillia - Leitfaden - Prolog Der Prolog unterscheidet sich etwas, je nachdem, für welchen Charakter ihr euch zu...

Weiterlesen...

Tales of Xillia – Leitfaden – Kapitel 1 – Teil 1

Tales of Xillia – Leitfaden – Kapitel 1 – Teil 1
Tales of Xillia - Leitfaden Kapitel 1 - Teil 1 Kapitel 1 verläuft zum Großteil identisch, egal ob Jyde oder...

Weiterlesen...

Genug der Vorworte, taucht nun einfach ein, in die Welt von Tales of Xillia. Das Spiel wird euch langsam mit ein paar Tutorials Stück für Stück in die Spielmechanik einweihen und die Spielfunktionen freischalten, so das selbst wenn die Tales of Spielmechanik für euch neu ist, man keine Probleme mit dem Einstieg haben wird.